Swiss Research on Fiscal Federalism

Erbschaftssteuern und Steuersubstrat der Schweizer Kantone 1971-2008

(Diese Grafik benötigt Javascript und Flash)

© 2014. Visualierung: Kurt Schmidheiny (Uni Basel), Marcus Roller (Uni Basel). Daten: Marius Brülhart (Uni Lausanne), Raphaël Parchet (Uni Svizzera italiana)

Erläuterungen:

Quellen:

Erbschaftsteuerbelastung: Steuersätze werden jährlich von der Eidgenössischen Steuerverwaltung veröffentlicht. Gewichte der Erbschaften gemäss Daten zu Erbschaften im Kanton Waadt. Siehe Marius Brülhart and Raphaël Parchet (2014) Alleged Tax Competition: The Mysterious Death of Bequest Taxes in Switzerland, in Journal of Public Economics, 111, 63-78. → published version, → free version.

Steuersubstrat: Eigene Auswertungen der Individualdaten der Eidgenössischen Steuerverwaltung im Rahmen des SNF-Projektes „The Swiss Confederation: A Natural Laboratory for Research on Fiscal and Political Decentralization“. Ab 2000 jährlich, bis 1994 alle zwei Jahre. Fehlende Jahre wurden linear interpoliert. Perzentile wurden aus den Individualdaten der direkten Bundessteuer (Rentner) für jedes Steuerveranlagungsjahr berechnet.